Onlineshop

Online-Handel, das zweite Standbein für den Einzelhandel

Der Online-Handel ist schon seit ein paar Jahren auf dem Vormarsch und so mancher Händler setzt ausschließlich auf das Online-Geschäft. Seit der Corona-Krise wird es noch deutlicher, wie wichtig es ist für den Einzelhandel flexibel reagieren zu können. Händler, die schon lange zusätzlich einen Onlineshop betreiben, können ihre Ware über den Shop weiter verkaufen.

Viele denken: „Ein Onlineshop, ja, das wäre super“, aber den zu erstellen, das dauert!

Es gibt neben dem extra Onlineshop zur Website auch die Möglichkeit einen Shop in die Website zu integrieren. Wir prüfen vorab, ob die Website die technischen Voraussetzungen mit sich bringt und beraten dazu unsere Kunden, was für sie die beste Variante wäre. Der Onlineshop als Katalog zum Stöbern für Bestandskunden um sich über aktuelle Angebote im Onlineshop zu informieren. Auch dazu kann ein Onlineshop zusätzlich dem Händler dienen, so wie z.B. bei dem Gold- und Platinschmiedemeister und Juwelier mit seinem Onlineshop www.handmachring.shop. Dieser ist für den Online-Verkauf und als Katalog für seine Bestandskunden entstanden, um sie über neueste Schmuckstücke zu informieren und auf dem Laufenden zu halten mit regelmäßigen Newslettern.

Lasst den Onlineshop finden mit organischem SEO

Der Onlineshop ist fertig, und nun? Er soll auch gefunden und gesehen werden im Netz. Da gibt es viele Möglichkeiten, um die Sichtbarkeit des Shops für User zu erhöhen. Die erste Grundlage dafür ist das organische SEO, worauf der Shop-Betreiber dann nach und nach aufbauen kann mit weiteren Maßnahmen, wie Google Ads oder SEA. Wir beraten unsere Kunden, welche Maßnahme für sie die zurzeit beste Variante mit den besten Ergebnissen ist.

Fördermöglichkeiten nutzen

Es gibt schon seit Jahren verschiedene Fördermöglichkeiten für Betriebe. Seit der Corona-Krise wurden noch ein paar zusätzliche Förderprogramme aufgelegt, die wir mit unseren zertifizierten Partnern prüfen, ob ein Unternehmen förderfähig ist und vorab ein Förderantrag gestellt werden kann.

Beratung ist das A und O bei jedem Projekt. Das machen wir gern für unsere Kunden. Wir sind erreichbar unter unseren Kontaktdaten: 0173 867 94 68 // 030 883 91 38 // graff@feuerrot.com

Weitere Referenzen zur Website findet Ihr hier Webdesign.