Rot

Wieso feuerrot ?

Die Signalfarbe Rot ist die langwelligste Farbe des sichtbaren Spektrums.

Feuer steht für das Erschaffende, Aufbauende, Erzeugende und das Licht. Die Farbe des Feuers ist feuerrot, sie steht für Aktivität, Begeisterung, Eifer, Entschlossenheit, Mut, Schöpfungskraft und Strebsamkeit. Feuer hat den runden Punkt als seine geometrische Figur.

Rot unterscheidet sich von Gelb und Blau durch seine Eigenschaft fest auf der Fläche zu liegen, von schwarz und weiß durch ein intensives Kochen, spannung in sich (Kandinsky)

Rot-Typen haben klare Wünsche und Ziele, sind schlagfertig und reaktionsschnell (Küppers)

Eindruck von Ernst und Würde als von Huld und Anmut. Die höchste aller Farberscheinungen (Goethe)

Rot steht für Durchsetzungskraft, Selbstbewusstsein, Extrovertiertheit (Antike Temperamentenlehre)